Brasilien FotoBlog

Sommer in Toledo

Veröffentlicht am 4. August 2006 - 16:48h unter Blogarchiv 2005-2012

Heute vormittag bin ich wieder in Toledo eingetroffen, denn dann und wann muss man auch mal daheim nach dem Rechten sehen. Da haben sich meine beiden Mädels natürlich furchtbar gefreut. Saudade hatte sich auf allen Seiten schon gezeigt, obwohl ich gerade mal 14 Tage weg war. Doch neben den paar netten Tagen mit meiner Familie muss und musste ich ein paar Erledingungen mit meinem Besuch verbinden. Der Mietvertrag unseres Häuschens musste erneuert werden und ich habe nun alle Dokumente zusammen, um meinen brasilianischen Ausweis zu beantragen. Ersteres habe ich heute nachmittag direkt erledigt, letzteres wird am Montag gefühlvoll realisiert.

Alles verläuft derzeit glücklicherweise nach Plan, sogar das Wetter im tiefsten brasilianischen Winter spielt mit. Sank in der letzten Woche hier die Temperatur nachts fast bis auf den Gefrierpunkt ab, ist nun wieder sommerliches Wetter angesagt. Nachts soll es nun nicht mehr kälter als 18 Grad werden und am Tage dürfen wir mit um die 30 Grad rechnen. Sonnenschein inklusive.

Zumindest die nächsten Tage soll es so bleiben. Somit werde ich hoffentlich ein entspannendes Wochenende verleben, bevor es am Montag wieder – mit einem Zwischenstopp bei der brasilianischen Bundespolizei in Foz do Iguaçu – nach Asunción geht.