Brasilien FotoBlog

Nur ein Falter

Veröffentlicht am 14. Februar 2006 - 19:36h unter Blogarchiv 2005-2012

Nur ein Falter hat sich heute morgen um fünf Uhr in mein Büro verirrt. Er ist ein paarmal um den Monitor geflogen, hat dann die Lampe umkreist um sich letztendlich an der Wand niederzulassen. Dort hat er dann in der fotografierten Position bis zum späten Nachmittag ausgeharrt. Interessant daran ist, dass er seine Flügel eben nicht zusammenfaltet – ist es dann eigentlich noch ein Falter? – sondern sie weit austreckt. Damit ist er eigentlich sehr leicht für Fressfeinde zu erkennen. Oder hat er einen anderen Schutzmechanismus? Ich weiss es nicht. Nur eines: schön anzusehen ist er allemal.

Nur ein Falter
Zur Detailansicht auf das Bild klicken. Mit einem weiteren Klick geht es zurück.