Brasilien FotoBlog

Meu Bairro: ‚Vila Paulista‘

Veröffentlicht am 14. Oktober 2005 - 16:57h unter Blogarchiv 2005-2012

Heute war ich mit Frau und Kind im Zentrum. Danach habe ich die beiden in den Bus gesetzt, damit sie schnell heimkommen. Schliesslich muss ja irgendeiner kochen, und heute bin ich nicht dran. Also bin ich langsam Richtung Heimat gelaufen und habe ein paar nette Fotos geschossen. Einige davon seht ihr hier, den Rest und viele andere werde ich in den nächsten Tagen endlich mal in ein Online-Fotoalbum stecken, dann könnt ihr die hier nicht veröffentlichten Bilder ebenfalls bewundern.

Aber nun zu den Fotos. Das erste zeigt meinen Ortsteil „Vila Paulista“ aus der Senke heraus. Links sieht man den Bach, in dem gerade Kinder schwimmen. In der Mitte ist so eine Art Jugendzentrum und im Hintergrund die vielen kleinen Häuschen meiner Nachbarn.

Am Ende meiner Strasse ist eine kleine Bar mit Billardtisch und Sitzgelegenheit davor. Die Wirtin war total stolz, dass ich ihre Flaschengalerie fotografieren wollte.

Ja, und fast direkt daneben ist unser Männer-Frisör in der Strasse. Der Haarschnitt kostet 2 R$, wie ihr unschwer auf dem Schild lesen könnt, also umgerechnet 70 Euro-Cent. Aber ich habe einen Akku-Haarschneider, und solange der funktioniert, gehe ich nicht zum Glatzenschneider.

Dies fürs erste, jetzt muss ich erstmal was Essen. Heute gibt es nämlich Fisch.

P.S.: Alle Fotos findet man inzwischen in der BrasilienFreunde FotoGalerie

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)