Brasilien FotoBlog

Unser Haus (1)

Veröffentlicht am 4. März 2006 - 12:32h unter Blogarchiv 2005-2012

Ich habe bereits im alten Blog darüber berichtet, aber da die Serie unvollständig ist, stelle ich die ersten Teile hier noch einmal neu ein. Es geht um das Haus, welches wir hier im Süden Brasiliens gemietet haben.

Teil 1: DIE KÜCHE

Als erstes ist einmal die Küche dran. Da seht ihr direkt auch einmal, wie es in dem heiligsten Raum des Hauses aussieht. Denn nicht das Wohnzimmer, sondern die Küche ist bei uns der grösste Raum des Hauses. Dort setzt man sich für ein Pläuschen, eine Pinga oder einen Cafezinho. Dort wird gekocht, gegessen, diskutiert; dort werden Briefe geschrieben oder Unterlagen sortiert; dort wird gebügelt und Wäsche sortiert; dort wird gepielt, gestritten, gelacht, geweint und sich wieder vertragen.

Nur den Fernseher habe ich aus der Küche verbannen müssen. Er stand mal auf dem Kühlschrank, doch ich kann mir beim Essen die Telenovelas nicht geben, und so ist die Küche der Ort, wo ich mich mit meiner Frau auch mal unterhalten kann. Es ist unser Gemeinschaftsraum. Meine Frau hat zum Zurückziehen das Wohnzimmer mit TV, ich habe mein Büro mit Computer/Internet. Und in der Küche kommen wir wieder zusammen.

Somit ist die Küche auch unser Besuchszentrum für Verwandte, Freunde und Nachbarn. Da ist es auch nicht schlimm, wenn mal ein Glas verschüttet wird oder die Kinder alles auseinandernehmen. Und sie hat direkten Zugang an der Hausseite nach draussen zu Strasse und Garten. Und wenn ich keinen Bock habe, mache ich die Bürotür zu und alles geht an mir vorüber. Klasse Erfindung, so eine Küche!

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)