Brasilien FotoBlog

Und schon wieder entlassen

Veröffentlicht am 6. Mai 2006 - 15:31h unter Blogarchiv 2005-2012

Zuerst die gute Nachricht: Eine erneute Röntgenaufnahme hat gezeigt, dass die Lunge nicht mehr angegriffen ist. Auch das Fieber ist verschwunden. Jasmin wurde heute nachmittag entlassen. Die Nacht war jedoch von Fieber, Schmerzen und Schlaflosigkeit geprägt. Jetzt war sie jedoch fit, hat mit mir gespielt und ist nun wieder mit der Oma nach Hause. Ich war dann noch bei Vilma auf der Arbeit, habe ihr ein paar Sachen gebracht und ihr die frohe Botschaft übermittelt.

Allerdings wissen die Ärzte bei Jasmin nicht so genau, was das erneute Fieber ausgelöst hat. Gerade bei Kleinkindern kann dies unzählige Gründe haben. Schon vor geraumer Zeit wurde bei Jasmin jedoch eine Anomalie im Blutbild festgestellt. Die Hämoglobinwerte sind nicht in Ordnung, daher bekam sie Eisenpräparate verschrieben. Montag wird nun ein erneutes Blutbild gemacht. Dann wissen wir vielleicht mehr.

Auf jeden Fall kann ich jetzt wieder beruhigter Schlafen. Denn nur wenn es meinem Schnuckelchen gut geht, geht es auch mir gut.