Brasilien FotoBlog

Rosenmontag

Veröffentlicht am 27. Februar 2006 - 09:48h unter Blogarchiv 2005-2012

Hier in der Provinz ist vom Carnaval nichts zu spüren. Ausser dass viele Geschäfte, wie auch Behörden und ähnliche Institutionen heute und morgen geschlossen haben. Wie auch der Kindergarten von Jasmin.

Daher bringe ich Jasmin heute und morgen nochmal zu ihrer Tagesmutti, am Mittwoch ist sie hier bei uns, weil Vilma ihren freien Tag hat und ab Donnerstag geht es dann für unser Schnuckelchen richtig los. Ich bin schon beauftragt worden, den Einstand im Kinderparadies entsprechend mit Fotos festzuhalten.

Nun aber muss ich mich sputen, denn ich muss noch Obst, Yogourt, Waschpulver, Bleichmittel und Gas besorgen. Und Jasmin wegbringen. Und dann begebe ich mich in die närrischen Ecken des Internets. Über den Online TV Recorder lasse ich mal den Rosenmontagszug in Mainz aufnehmen, denn den wollen wir dann nach erfolgreichem Download dieses Jahr einmal ansehen. Gestern kam übrigens schon ein Bericht über eine Samba-Gruppe im kalten Köln hier in den nationalen Nachrichten. Sah ein bisschen kümmerlich aus, meinte meine Frau. Nun, es war ja auch kalt dort.

Und dann muss ich die neuesten Bilder von „Beija Flor“ und Co. in Rio sichten. Ein ereignisreicher Tag steht also bevor. Packen wirs an.