Brasilien FotoBlog

OLPC

Veröffentlicht am 28. November 2005 - 21:18h unter Blogarchiv 2005-2012

OLPC heisst „One Laptop per Child“!

Diese Idee verfolgt der Computerwissenschaftler Nicholas Negroponte schon seit einigen Jahren. Nun scheint die Verwirklichung dieser Idee zum Greifen nahe. Negroponte will einen 100 US-Dollar Laptop bauen lassen, der ausschliesslich über karitative Organisationen verteilt werden soll, also nie offiziell in den Handel kommen soll.

Warum ich hier im Brasilien-Blog darüber schreibe? Weil Brasiliens Staatspräsident Lula da Silva will gleich 3 Millionen Stück auf Staatskosten kaufen, bzw. hier in Brasilien direkt produzieren lassen, um Arbeitsplätze zu schaffen. Die Laptops sollen dann kostenlos benachteiligten Kindern und Jugendlichen zukommen.

Nähere Infos und Details darüber gibt es im SPIEGEL, der BERLINER ZEITUNG und natürlich auf der Homepage des ENTWICKLERS.