Brasilien FotoBlog

Nachrichten Update

Veröffentlicht am 29. Dezember 2005 - 01:38h unter Blogarchiv 2005-2012

1. Der Aufstand im Gefängnis in Porto Velho ist angeblich zu Ende. Nach ersten Berichten habe es habe keine Toten und auch keine Verletzen gegeben. Die ersten Geiseln wurden freigelassen.

2. Der 9-jährige Junge, der sechs Tage in einem zwanzig Meter tiefen Brunnen in São Paulo überlebt hat, wurde aus dem Krankenhaus entlassen und ist nun wieder bei seinen Eltern. Der Brunnen war, wie Fernsehbilder zeigten, komplett von hohem Gras umgeben und nicht verschlossen gewesen. Er war innen komplett sauber und glatt verputzt.

3. Der Fernsehsender TV Globo berichtete heute ausführlich über den Wintereinbruch in Mitteleuropa. Bilder aus Frankreich, Grossbritannien und Deutschland waren zu sehen. Neben schönen Luftaufnahmen wurde man natürlich der Sensationsgier der Zuschauer gerecht und zeigte viele „geschrottete“ Autos und ähnliches Spektakuläres.

4. Vilma schaut heute abend sich den Film „Uma mente brillante“ (A beautiful mind) im Fernsehen an. Da ich den Film schon kenne, werde ich wohl ein bisschen bloggen und surfen. Dabei werde ich wohl meinen Vitaminspiegel ein wenig mit frisch im Mixer zubereiteten eiskalten Papayasaft erhöhen. Also heute kein Alkohol und auch kein Pfefferminztee.