Brasilien FotoBlog

Jasmins 2. Geburtstag

Veröffentlicht am 14. November 2006 - 11:05h unter Blogarchiv 2005-2012

Am Wochenende habe ich für kurze Zeit Paraguay den Rücken gekehrt und bin über Suciedad Ciudad del Este ins wunderschöne Paraná gefahren. Grund war der 2. Geburtstag von meiner kleinen Tochter Jasmin.

Gefeiert haben wir nur im ganz ganz kleinen Kreis, da meine Frau Vilma leider Samstag und Sonntag arbeiten musste. So gab es Samstags ein leckeres Abendessen und ein familiäres Churrasco am Sonntag. Doch auch Geschenke gab es reichlich. Aus Asunción habe ich zum einen Haribo Bärenschule (Gummibärchen in Buchstabenform) mitgebracht und Samstag nachmittag war ich mit meinem Schnuckelchen „Geschenke-Shoppen“.

Im Kindergarten mag sie besonders die tollen Dreiräder, oder wie sonst die Dinger heissen mögen. Also haben wir ihr zum 2. Geburtstag eines geschenkt. Ausgesucht hat sie es sich selbst und ist auf einigen dieser heissen Gefährte im Geschäft herumgefahren. Nun macht sie bei uns damit Haus und Grundstück unsicher und hat viel Spaß dabei. Es ist wahrlich ein Freude, ihr dabei zuzusehen.

Jasmin nennt es übrigens Motoka. Für sie ist es ein Motorrad, wie viele unsere Nachbarn eines besitzen und sie macht auch Brummgeräusche, wenn sie sich drauf setzt und mit sicherem Griff den Lenker umpackt.

Daneben haben wir ihr noch ein Holz-Lernspielzeug gekauft. Kombinationsgabe, Feinmotorik und Farbenlehre sollen dabei vermittelt werden. Doch dazu später mehr.

Es war ein wirklich schönes Wochenende. Es wurde viel gelacht, gut gegessen und noch mehr gespielt. So fiel uns allen mein Abschied am Montag morgen schwer. Bis kurz vor Weihnachten bin ich nun wieder hier in Asunción, bevor es wieder für lange Zeit in meine neue Heimat Toledo zu meiner Familie geht.