Brasilien FotoBlog

Itaipu-Staudamm: Video rund um das grösste Wasserkraftwerk der Welt

Veröffentlicht am 23. März 2010 - 11:09h unter Blogarchiv 2005-2012

Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal soweit. Mit einem Freund aus Deutschland, der sich auf seiner Brasilien-Rundreise auch hier in den südwestlichen Zipfel Brasiliens verirrt hatte, bin ich nach Foz do Iguaçu aufgebrochen. Auf dem Programm standen natürlich die majestätischen Wasserfälle, die pulsierende Grenzstadt Ciudad del Este in Paraguay und der gigantische Itaipu-Staudamm mit dem grössten Wasserkraftwerk der Welt, was die erzeugte Energie angeht. Hier werden 90 Prozent des Energiebedarfs von Paraguay und 20 Prozent der benötigten Energie in Brasilien durch 20 mächtige Turbinen produziert. Es ist ein gewaltiges Bauwerk aus Stahlbeton, welches den Rio Paraná auf fast 200 Kilometer aufstaut.

Die einfache Führung durch die Anlage per Panoramarundfahrt kostet mittlerweile 20 R$ (ca. 8 Euro), vermittelt jedoch einen wunderschönen Eindruck von der Grösse dieses technischen Wunderwerks. Für den doppelten Preis kann man auch das Innere des Staudamms besichtigen. Allen Besuchern wird zuvor ein rund 20-minütiger Film gezeigt, der nicht nur hervorragend die Entstehung des Wasserkraftwerkes erzählt, sondern auch die Aktivitäten des zweistaatlichen Unternehmens Itaipu Binacional (Brasilien und Paraguay) in Bezug auf Forschung und Umweltschutz beschreibt.

Wem die Reise ins Dreiländereck Brasilien, Argentinien und Paraguay zu weit ist, der kann den Film (auf portugiesisch mit englischen Untertiteln) auch hier auf brasilbloggin‘ LIVE betrachten.

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)