Brasilien FotoBlog

Grosse Jasmin-Fotowand eröffnet

Veröffentlicht am 16. Januar 2011 - 09:51h unter Blogarchiv 2005-2012

Was ich schon immer gemocht habe, das waren Wände voller Fotos. Viele, viele Fotos in unterschiedlichen Größen, Formen – alte, junge, verblichene, unvergessene Fotos. Natürlich könnte ich jetzt die zahlreichen Alben hervor kramen und in den digitalen Archive auf Festplatten und CDs und DVDs durchwühlen und hunderte Bilder entwickeln lassen, doch das war mir dann ehrlich gesagt ein wenig zu stressig. Ich habe nun einmal mit neun Fotos von Jasmin begonnen und damit eine freie Wand in meinem Büro verziert.

Weitere Bilder werden mit Sicherheit hinzukommen, Platz gibt es oberhalb, links und rechts noch genügend. Aber der Anfang ist gemacht und darauf darf man ja auch ein wenig stolz sein. Der Verwandtschaft gefällt es ebenfalls und auch Jasmin ist fasziniert, wie sie denn vor einem Jahr oder vor zwei oder fünf Jahren ausgesehen hat. Und von manchen Foto wollte sie bereits die dazugehörige Geschichte erfahren, was wiederum die Möglichkeit eröffnete, sich am Abend einmal mit dem entsprechenden Bild nach draußen zu setzen und zu erzählen …