Brasilien FotoBlog

Fotoshooting der Fotografen: Ein Präsident hinter der Kamera

Veröffentlicht am 10. Oktober 2009 - 20:45h unter Blogarchiv 2005-2012

Nicht immer nur vor der Kamera im Blitzlichtgewitter stehen sondern einmal dahinter: das dachte sich anscheinend der brasilianische Staatspräsident Luiz Inácio Lula da Silva am Freitag in Brasília und knipste selbst einmal ein Foto – von den anwesenden Fotografen versteht sich. Er wartete nämlich auf die Ankunft seines Amtskollegen in Südafrika und hatte anscheinend Langeweile. Die Kamera borgte er sich kurzerhand von Haus- und Hoffotograf Ricardo Stuckert aus.

Anscheinend wurde der künstlerische Akt so positiv bewertet, dass er dann auch gleich im Präsidenten-Blog veröffentlicht wurde. Und natürlich kann man ihn auch hier in brasilbloggin‘ LIVE bewundern.

lulafoto.jpg

Und so sieht das aus, wenn sich ein Präsident als Fotograf verdingt. Links stehen Sportminister Orlando Silva und Aussenminister Celso Amorim.

lulafoto2

Foto oben: Luiz Inácio Lula da Silva, Staatspräsident von Brasilien
Foto unten: Roosewelt Pinheiro/ABr
(beide veröffentlicht unter Creative Commons 2.5-br)